Home Food Limonade leicht selbst gemacht

Limonade leicht selbst gemacht

written by Desiree

Ich bin mittlerweile von den ganzen Limonaden die man so im Supermarkt kaufen kann, gelangweilt.

Also habe ich mir gedacht: Warum eigentlich nicht selber machen?

Gesagt getan! Und nun teile ich heute meine 2 Rezepte mit euch. Viel Spaß damit 😉

Limetten – Basilikum – Limonade

Rezept

65g Zucker

65g Wasser

35-40 große Basilikum-Blätter

5 Limetten

600ml Sprudel

Zubereitung

Das Wasser in einem Topf erhitzen. Den Zucker mit dazu und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. -> Nicht zum kochen bringen! Dann den Topf vom Herd nehmen.

Die Basilikum-Blätter abwaschen und mit einem Mörser zerkleinern. Danach in das Zuckerwasser geben, Deckel drauf und 1 Stunde ziehen lassen.

In dieser Zeit die Limetten auspressen, so dass mind. 100ml Saft entstehen (ich habe mehr rein gemacht, weil ich den Geschmack so geil finde 😉 ).

Den Basilikum nach der Wartezeit mit einem Sieb von dem Zuckerwasser trennen und mit dem Limetten-Saft vermengen.

Dann noch mit dem Sprudel auffüllen, Eiswürfel rein, Deko-Basilikum-Blätter rein und fertig 😉

Wassermelonen – Limonade

Rezept

100ml Wasser

50g Zucker

Saft von 2 Zitronen

1 kg Fruchtfleisch einer Wassermelone (rot oder gelb)

700ml Sprudel

Zubereitung

Das Wasser mit dem Zitronensaft in einem Topf erhitzen und den Zucker dazu geben. So lange rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Das Fruchtfleisch der Wassermelone in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab pürieren. Das pürierte Fruchtfleisch  durch einen Sieb streichen, so dass wirklich nur noch der Saft übrig bleibt. 

Das Zuckerwasser und den Saft der Wassermelone vermengen und mit Sprudel auffüllen. Eiswürfel rein und genießen 😉

 

Diese Limonaden machen den Sommer für mich noch perfekter 😉

2 comments

Jas 05/08/2017 at 14:46

Thanks for sharing, liebe Desiree.
Fand die Fotografie von deiner Limonade schon die Tage bei Instagram so schön.

Im Grunde genommen geht es ja schnell und hat eine tolle Wirkung. Und als würde es der Zufall so wollen, habe ich die Tage eine neue Basilikumpflanze geholt 😉
Werde es sicher mal ausprobieren. Dank dafür und liebste Grüße,

JS

Reply
Desiree 05/08/2017 at 16:51

Ich hoffe es schmeckt dir genauso gut wie mir 😉

Reply

Leave a Comment